NeuigkeitenStart

Wir müssen leider wieder schließen!

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 finden zwischen 17. November und mindestens 6. Dezember 2020 in allen Fahrschulen Österreichs

keine persönliche Kundenberatung  im Fahrschulbüro,

keine Fahrstunden, keine Theoriekurse,

keine Theorieprüfungen,

keine Fahrprüfungen und auch

keine Perfektionsfahrten statt.

Wir sind in dieser Zeit aber täglich von Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr telefonisch unter 03382/52406 erreichbar.

Laut Verkehrsministerium soll niemand durch die zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 verhängten Maßnahmen Nachteile im Rahmen der Fahrausbildung erleiden. Ausbildungsteile können während des neuerlichen Corona-Stillstands nicht ablaufen. Bestandene Prüfungsteile werden durch Fristablauf nicht ungültig. Fristen im Zuge der Mehrphasenausbildung werden ausgedehnt.

Wir werden sofort, sobald absehbar ist, wann die Fahrschulen wieder öffnen dürfen, abgesagte Unterichtseinheiten sowie theoretische und praktische Prüfungen planen und nachholen.

Euer Team der Fahrschule Fürstenfeld