Wo kann ich die ärztliche Untersuchung durchführen?

Veröffentlicht am

Vor der Erteilung einer Lenkberechtigung musst du ein ärztliches Gutachten, das deine Eignung zum Lenken von Kraftfahrzeugen nachweist, vorlegen. Es wird durch einen authorisierten praktischen Arzt ausgestellt und darf zum Zeitpunkt der Erteilung nicht älter als 18 Monate sein. Für die Führerscheinklasse D ist zusätzlich noch ein verkehrspsychologisches Screening erforderlich.

Achtung: Das Gutachten darf nicht vom Hausarzt ausgestellt werden, es sei denn, die letzte Behandlung liegt mehr als 5 Jahre zurück!